Wie es dazu kam…

Die Idee zum Bienenkübel entstand auf der ersten Mitmachkonferenz der Initiative #inSPEYERed im September 2017.

Die Initiatoren des Projekts, eine Gruppe engagierter junger Speyerer, wollen damit einerseits unmittelbar die ökologische Vielfalt in Speyer fördern, zum anderen auf ansprechende Weise das Thema Artenschutz und -vielfalt  in der Stadt sichtbar und für alle mitgestaltbar positionieren.